Kommentare: 22
  • #22

    Nadine Kallenbach (Mittwoch, 03 Oktober 2018 21:21)

    Danke für den Einsteiger Kurs fürs Körpersprachliches Longiren. Es war sehr informativ und hat wirklich viel Spaß gemacht. Es war schön zu sehen wie schnell unsere Hunde sich nur auf unsere Körpersprache eingelassen haben und verstanden haben was wir von ihnen möchten.
    Es war auch alles sehr verständlich erklärt. Wir werden es auf alle fälle weiter machen um die Bindung zu mir und meinem Hund weiter auf zu bauen.

    Vielen lieben Dank Angie es ist wirklich super deine Arbeit.

  • #21

    Vera Taffanek (Samstag, 08 September 2018 20:53)

    Das Anti-Giftköder-Training ist wirklich hilfreich für alle Situationen im Alltag, bei denen die meisten Hunde alles schlucken, was rumliegt. Der Schwierigkeitsgrad der Übungen wird bei jeder Übungsstunde gesteigert. Mit etwas Übung zwischendurch kann man nach 10 Einheiten den Hund mit "nix da" von der Versuchung wegleiten, ihn das Gefundene anzeigen lassen und mit "aus" schon Aufgenommenes sicher ausspucken lassen. Schließlich lernt der Hund noch ohne Stress sein Maul zu öffnen. Angela Schrepper-Müller erklärt verständlich, wie man am besten vorgeht, jedes Team kann jeden Übungsschritt ausprobieren, immer wieder gibt es Erfolgskontrollen und individuell auf jedes Team zugeschnittene Tipps sind auch noch drin. Nur üben, üben, üben muss natürlich jeder selbst. Danke Angie!

  • #20

    Julia Caelers (Donnerstag, 10 Mai 2018 12:29)

    Buddy und ich haben am 1. Mai am „Spuck aus“-Kurs teilgenommen. Die Zeit ist wie im Flug vergangen, weil wir so viele wertvolle neue Infos bekommen haben. Und die zahlreichen praktischen Übungen haben uns super weiter geholfen. Wie werden auf jeden Fall weiter machen und sind froh, dass wir dabei sein konnten!!!!
    Es war wirklich super! Ganz lieben Dank!!!!
    Bis zum nächsten Mal!!!
    Julia mit Buddy

  • #19

    Julia Feininger (Sonntag, 06 Mai 2018 12:52)

    Am 01. Mai 2018 habe ich mit meinem Hund am Mini-Workshop "Spuck aus!" bei Angie teilgenommen und wir haben super viel gelernt. Die Workshops sind immer sehr lehrreich und machen richtig Spaß.

    Am Ende des Workshops war ich richtig stolz auf meinen Jazz und ich glaube, auch bei mir ist ein Knoten geplatzt :D

    Vielen Dank und bis zum nächsten Mal,
    Julia mit Jazz

  • #18

    Stephi Zimmermann (Donnerstag, 19 April 2018 09:34)

    Amber und ich haben am Kurs 'Lockere Leine' teilgenommen. In 8 Wochen haben wir Schritt für Schritt verschiedene Techniken kennengelernt und getestet. So konnte jedes Mensch-Hund-Team zur der Technik finden, die zu einem am Besten passt. Gesteigert wurde dies durch immer mehr Ablenkung. Zu guter Letzt eine Trainingseinheit am Rhein und eine in der Stadt. Dieser Kurs war nicht nur lehrreich, sondern wir hatten auch viel Spaß miteinander.
    Dir liebe Angela möchte ich ein dickes Lob aussprechen. Du vermittelt alles leicht verständlich, mit sehr viel Wissen und vor allem sehr viel Geduld. Da fehlt kein Lob... und manchmal auch nicht der liebevolle Tritt in den Po �.
    Lieben Dank für alles,
    Stephi mit Amber

  • #17

    Gaby Schwarze (Samstag, 31 März 2018 07:52)

    Der Workshop körperliches Longieren - next Level war für Longierer die schon länger dabei sind eine grosse Herausforderung mit viel Spass.
    Es ging in die Feinheiten der Körpersprache und das brachte nicht nur die Hunde zum Nachdenken.

    Ein rundum gelungener Workshop in dem wir sehr viel gelernt haben.
    Dir Angie nochmal vielen Dank für deine Geduld und Gelassenheit))))

    Gaby und Max, die sich schon auf den nächsten Workshop bei dir freuen

  • #16

    Yvonne mit Rocky (Montag, 08 Januar 2018 10:28)

    Wir haben am Kurs "Leinenführigkeit im Alltag" teilgenommen, mir hat es super gefallen, Rocky war ebenfalls gut dabei;-)
    Angie erklärt super und ausführlich, es war eine absolut entspannte und fröhliche Runde. Für mich absolut TOP: Angie gibt einem ein gutes Gefühl mit dem Umgang mit Hund, sie nimmt viel Druck raus, da sind andere Trainer doch viel verbissener was ein Hund können MUSS oder NICHT DARF. Danke dafür Angie! Man denkt doch oft "oh Gott, was hab ich mir da nur ran gezogen", nach diesem Training bin ich mir definitiv sicher: ich habe den tollsten Hund der Welt!!!
    Weiter so, ich komme gerne noch zu dem ein oder anderen Kurs:-)

  • #15

    Vera Taffanek (Samstag, 06 Januar 2018 21:12)

    Die zwei Stunden "Lustige Rückrufspiele" sind wie im Flug vergangen. Sowohl die Hunde als auch die menschlichen Teilnehmer hatte viel Spaß dabei, die von Angie als Trainerin oder vielleicht besser "Animateurin" ausgedachten Herausforderungen zu meistern. Immer wieder gab sie hilfreiche Tipps, wie der eigene Hund trotz der großen Ablenkung durch andere spielende Hunde, enge Mensch-Hunde-Gassen oder durch einen lustigen Parcours vorbei an Zergeln, Spielies und sogar einer mit verlockenden Frolics gefüllten Futterschüssel herangerufen werden konnte. Am Ende hatten alle Menschen gelernt mit Spaß, der richtigen Körperhaltung und ganz ohne langweilige Unterordung zu arbeiten. Und die Hunde kamen freiwillig, ohne den Umweg über die Zergel oder die Frolics, um sich die Leckerli oder Spieleinheiten bei Frauchen/Herrchen abzuholen.

  • #14

    Julia mit Jazz (Samstag, 06 Januar 2018 17:23)

    Heute habe ich beim Training "Lustige Rückrufspiele" mitgemacht und war sehr begeistert, denn es hat mega viel Spaß gemacht und ich war soooo stolz auf meinen Hund. Er hat alle Situationen wirklich super gemeistert und Angie hat ganz viel Spaß in die Übungen gebracht :-)
    Vielen Dank und bis bald!

  • #13

    Claudia mit Tony (Sonntag, 05 November 2017 17:01)

    Uns hat das Training "Lustige Rückrufspiele" viel Spaß gemacht, auch wenn zum Schluss das Spielzeug doch interessanter war als Frauchen und die Ablenkung für einen knapp 8 Monate alten Rüden noch etwas zu viel war. Dadurch wissen wir aber jetzt, woran wir noch arbeiten müssen. Das war bestimmt nicht unser letztes Training bei Angie.

    Liebe Grüße

  • #12

    Corinna mit Raphi (Mittwoch, 01 November 2017 18:56)

    Habe die lustigen Rückrufspiele besucht und bin total begeistert, man kann noch mal super viele Situationen trainieren und das Mit Spaß und netten Leuten � Heute zumindest hat es suuuuper prima funktioniert. Wir nicht der letzte Kurs bei Angi sein ��

  • #11

    Corinna und Charly (Dienstag, 31 Oktober 2017 19:02)

    Tolles Training...ich bin total begeistert ...weiter so�

  • #10

    Petra und Ray mit Dutch (Sonntag, 09 April 2017 23:20)

    Vielen Dank für Ihre kompetente und sehr freundliche Hilfe, liebe Frau Schrepper- Müller.
    Sollten wir noch einmal in eine "brenzlige" Situation geraten würde ich mich immer wieder an Sie wenden. Ich werde Sie in jedem Fall weiter empfehlen.
    Liebe Grüße

  • #9

    Heike (Samstag, 09 Juli 2016 12:23)

    Vielen Dank für den großartigen Leinenführigkeitskurs. Das Training brachte mich mit Jodie auf einen neuen Weg. Meine Einstellung hat sich geändert, ein Riesenschritt in die richtige Richtung ist getan!

  • #8

    Marc (Mittwoch, 06 Juli 2016 07:35)

    Vielen Dank für die vielen tollen Tipss beim Leinenkurs. Eine kleine Gruppengrösse, deine Ruhe, Kompetenz und aufmunternden Worte haben Frida und mir neben einigen Lernerfolgen auch sehr viel Spaß eingebracht.

  • #7

    Julia mit Jazz (Freitag, 03 Juni 2016 19:12)

    Angie ist eine Trainerin, die auf die jeweiligen Mensch-Hund-Teams super eingeht, immer mit Rat und Tat zur Seite steht und einen auch mal wieder aufbaut, wenn man gefrustet ist :-)
    Die von ihr angebotenen Kurse sind einfach toll, lehrreich und machen Spaß! Ich kann nur jedem, der Spaß beim Training mit dem Hund haben und ganz viel lernen möchte, "Canis lupus familiaris - der Famienhund" aufzusuchen <3

  • #6

    Merlin & Alexa (Freitag, 11 März 2016 10:44)

    Liebe Angie,

    vielen Dank für den "Spuck´s Aus"- Kurs.
    Trotz bitterer Kälte haben wir viel gelernt, gelacht und Spaß gehabt.
    Wir werden sicherlich noch den ein oder andere Kurs bei dir machen.. :)

    Lieben Gruß

  • #5

    Veranstaltungen (Mittwoch, 09 März 2016 11:32)

    Gerade habe ich den Kurs "Leinenführigkeit im Alltag" absolviert. Chico (10 Monate, kam mit 6 Monaten aus dem Tierheim zu mir) ist mein dritter Hund und trotzdem habe ichTipps bekommen, die ich noch nicht kannte. Auf die ganz unterschiedlichen Probleme der Mensch-Hund-Teams wurde speziell eingegangen, so konnte jeder Lösungsansätze für Zuhause mitnehmen. Und der Spaß kam auch nicht zu kurz! Den Kurs kann ich wirklich weiter empfehlen.

  • #4

    Brigitte Renner (Montag, 07 März 2016 22:25)

    Mit Trainerin Angie , hat der Kursus "Spuck aus " für Hund und Mensch richtig Spaß gemacht . Angie ist eine kompetente Trainerin mit viel Erfahrung in der Ausbildung für unsere Hunde .Bei Problemen können wir sie zu jederzeit ansprechen ! Vielen Dank !

  • #3

    Allie mit Bella (Montag, 07 März 2016 19:45)

    Liebe Angie,
    der "Spuck aus" Kurs mit dir hat uns viel Spaß gemacht und ich denke, dass wir auch einiges gelernt haben, das wir nun weiter trainieren müssen.
    Danke für deine Geduld!
    Liebe Grüße
    Allie und Bella

  • #2

    Simone mit Emil (Sonntag, 03 Januar 2016 20:24)

    Sehr kompetente Trainerin, die für jedes Problem eine individuelle Lösung findet ! Macht immer wieder Spaß mit Dir zu trainieren liebe Angie !

  • #1

    Elke (Montag, 21 Dezember 2015 07:45)

    na dann folge ich mal deinem aufruf und trag mich gerne hier ein
    ist dir toll gelungen-deine hp
    liebe grüße elke